Wir machen Schule!

Wir bauen Schulen direkt in den syrischen Flüchtlingslagern im Libanon und in Syrien

Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder in unvorstellbarer Armut in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung

Wir bauen Schulen und unterrichten die Kinder dort mithilfe von syrischen Lehrern, die ebenfalls auf der Flucht sind und in den Camps leben

Damit die Kinder zur Schule gehen können und nicht zur Feldarbeit gezwungen werden, versorgen wir alle in der Familie mit Wasser, Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidung und Feuerholz

Wir ermöglichen den Flüchtlingen, das Kriegsende in ihrer eigenen Region abzuwarten, ohne eine lebensgefährliche Flucht nach Europa auf sich nehmen zu müssen

Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein

Die Bildung und Befähigung der Kinder, aber auch die ihrer Eltern schafft Perspektiven und ist aktive Friedensarbeit und Terrorismus-Prävention in einem

Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein.

Verteilte Einschulungssets

10.247

Mitglieder bis heute

1.589

Bisher verbaute Zeltplane (in km2)

13

Bisher verteilter Reis (in Tonnen)

2010

Bisher gebackene Fladenbrote

120.000

Bisher eingegangene Einzelspenden

250.000

Bisher hergestellte Handarbeiten

16.400

Wir machen Schule!

Wir bauen Schulen direkt in den syrischen Flüchtlingslagern im Libanon und in Syrien

Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder in unvorstellbarer Armut in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung

Wir bauen Schulen und unterrichten die Kinder dort mithilfe von syrischen Lehrern, die ebenfalls auf der Flucht sind und in den Camps leben

Damit die Kinder zur Schule gehen können und nicht zur Feldarbeit gezwungen werden, versorgen wir alle in der Familie mit Wasser, Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidung und Feuerholz

Wir ermöglichen den Flüchtlingen, das Kriegsende in ihrer eigenen Region abzuwarten, ohne eine lebensgefährliche Flucht nach Europa auf sich nehmen zu müssen

Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein

Die Bildung und Befähigung der Kinder, aber auch die ihrer Eltern schafft Perspektiven und ist aktive Friedensarbeit und Terrorismus-Prävention in einem

Wir helfen schnell, flexibel und unbürokratisch da, wo unsere Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Spendengelder setzen wir vor Ort sinnvoll und transparent ein.

Jetzt Spenden!

Zeltschule in Zahlen

bisher verteilte Einschulungssets

Liter Trinkwasser wurden in den Camps verteilt

bisher gebackene Fladenbrote

bisher verteilte Tonnen Reis

bisher hergestellte Handarbeiten

Bisher verbaute Zeltplanen (in m2)

Mit unseren Spendenpaketen können Sie uns ganz konkret helfen

Wasserversorgung

Wir organisieren jede Woche über 600.000 Liter (Trink-) Wasser für unsere Flüchtlingslager in der Bekaa-Ebene. Jeder Tropfen, den die Menschen dort benötigen, muss in großen Wassertanks mit einem LKW transportiert werden! Von dort füllen sich die Familien das Wasser in kleinere Tanks, die neben das Zelt gestellt werden. Durch die katastrophale wirtschaftliche Lage, steigen die Preise für Wasser rasant an!

Spende als Geschenk 

Sie suchen ein Geschenk mit Sinn? Mit Ihrer „Spende als Geschenk“ sichern Sie die Wasserversorgung für eine Familie und von uns gibt es ein Zertifikat zum Verschenken an Ihre Lieben. 

Ein Jahr Schule

Alle Eltern wissen, wie teuer der Einkauf im Schreibwarenladen am Anfang des Schuljahres ist, wie lang die Listen der Lehrer sind. Leider ist das in unseren Zeltschulen nicht anders. Um einem Kind die Schulmaterialien für ein ganzes Jahr zu ermöglichen, sind 63 Euro nötig. Für diesen Betrag kann es mit allen Schulbüchern, Heften, Stiften und sonstigem Material ausgestattet werden. Mit dieser Spende ermöglichen Sie also, dass ein Kind ein ganzes Jahr unseren Unterricht besuchen kann, anstatt auf den Feldern arbeiten zu müssen.

Sie suchen ein Geschenk mit Sinn? Mit Ihrer „Spende als Geschenk“ sichern Sie ein Jahr Schule für ein Kind und von uns gibt es ein Zertifikat zum Verschenken an Ihre Lieben.  

Lebensmittelversorgung

Damit sichern Sie einer Familie die Versorgung mit Nahrung für ein Jahr.
Nur wenn die tägliche Lebensmittelversorgung gewährleistet ist, können die Kinder auch wirklich zur Schule gehen. Die Kinder müssen ohne Lebensmittelversorgung auf den Feldern arbeiten, um ihre Familien zu ernähren. Die erwachsenen Syrer dürfen nicht arbeiten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie auch unseren Kampf gegen Kinderarbeit, denn jetzt sind die Kinder nicht mehr für die Versorgung der Familie verantwortlich.

Spende als Geschenk 

Sie suchen ein Geschenk mit Sinn? Mit Ihrer „Spende als Geschenk“ sichern Sie die Lebensmittelversorgung einer Familie und von uns gibt es ein Zertifikat zum Verschenken an Ihre Lieben. 

In unserem Onlineshop finden Sie handgearbeitete Einzelstücke und andere exklusive Produkte, welche überwiegend von den Frauen unseres Women’s Workshops liebevoll für Sie direkt in den Camps hergestellt werden.

Durch den Verkauf der Frauenworkshop-Produkte tragen die Frauen auch selbst zum Erhalt der Schulen bei.​​​​​​​​

Do good, Shop good! Jetzt kaufen und Gutes tun.

Freude schenken und doppelt helfen

Sie möchten gerne ein schönes Geschenk überreichen oder für sich selbst etwas Schönes kaufen und dabei etwas Gutes tun? Im Zeltschule-Onlineshop gibt es viele wunderschöne Sachen, die im Rahmen des Zeltschule Women´s Workshop direkt in den Flüchtlingslagern hergestellt werden.

Ein Jahr Schule

Mit einer Spende als Geschenk statt eines materiellen Geschenks an Ihre Lieben, können Sie ein Jahr Schule verschenken. Damit Sie dennoch etwas überreichen können, schicken wir Ihnen ein Geschenkzertifikat zum Ausdrucken und Verschenken!
Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einem Jubiläum. Das Zertifikat wird persönlich für Sie erstellt!

News über die Zeltschule

Internationaler Bremer Friedenspreis 2022

Jacqueline Flory erhielt den Internationalen Bremer Friedenspreis.


2021 wird zum zehnten Mal der Internationale Bremer Friedenspreis für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung verliehen.

Zeltschule bei Markus Lanz

Jacqueline Flory berichtet in der ZDF Talk Show von Markus Lanz am 30.01.2020 über die Zeltschule.

Breakout 2022

„How far can you go?“ war das Motto von BreakOut. Am 24. und 25.06.2022 fand der diesjährige Charity-Reisewettbewerb BreakOut zugunsten der Zeltschule statt.

Gesprächszeit Radiobremen 2

Moderatorin Kristin Hunfeld führt ein sehr interessantes und spannendes Interview in der Sendung „Gesprächszeit“ mit Jacqueline Flory.

WDR 5 – Neugier genügt

Für ihr Engagement für Geflüchtete in Syrien und im Libanon bekommt Jacqueline Flory den Bremer Friedenspreis verliehen. Wie sie den Menschen und vor allem den Kindern hilft – darüber spricht sie mit Jürgen Wiebicke in der WDR 5 – Sendung „NEUGIER GENÜGT – Redezeit“.

Jacqueline im Gespräch mit Radio rbb

Anläßlich der Syrien-Geberkonferenz der EU und der UN am 09. und 10.05.2022 führte der rbb ein Interview mit Jacqueline.

Termine

Wir freuen uns Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Vortrag mit Fotoausstellung im Gasteig

Datum: 12.10.2022 um 19:00 Uhr

Location: Gasteig HP8 | Kleiner Saal

Rosenheimer Str.5, 81671 München 

Gemeinsamer Vortragsabend mit Medico International in der VHS Puchheim: Wie solidarisch ist Europa?

Datum: 20.10.2022 um 19:00 Uhr

Location: Volkshochschule Puchheim

Am Grünen Markt 7, Puchheim

Vortragsabend mit Lesung in der Mohr-Villa Freimann

Datum: 09.11.2022 um 19:00 Uhr

Location: Mohr-Villa Freimann e.V.

Situlistraße 73/75, 80939 München

Würdevolles Überleben auf der Flucht sichern

Karama ist das arabische Wort für Würde. Die Würde des Menschen ist unantastbar, heißt es bei uns immer.  Karamat al-insan masuna.

Ein WÜRDEvolles Leben erfordert bestimmte Dinge, die uns alltäglich erscheinen mögen, ohne die wir uns aber schnell in unserer Würde verletzt fühlen würden.

Nach elf Jahren Krieg deutet alles darauf hin, dass die Geflüchteten nicht „vorübergehend“ in den Zeltlagern leben, sondern dass ganze Kindheiten sich dort abspielen und es wird höchste Zeit, dass die internationale Hilfe darauf abgestimmt wird. Ausreichend Nahrung und Wasser (ohne Kinderarbeit), Hygiene und Kleidung, Bildung und medizinische Versorgung bereit zu stellen, für diese Grundausstattung zur Unversehrtheit der Würde zu sorgen, ist 2022 unser Kernthema. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Bitte spenden Sie und ermöglichen Sie ein würdevolles Überleben der Kinder und Familien auf der Flucht!
IBAN: DE44 7015 0000 1004 3195 29
BIC: SSKMDEMMXXX
Verwendungszweck: Karama

Prominente Unterstützung

„Selten habe ich jemanden getroffen, der sich so klug, pragmatisch und herzlich dafür einsetzt, Lösungen für die sogenannte Flüchtlingskrise zu finden. Da sich die Flüchtlings-Zahlen laut UN – Studien bis 2030 verzehnfachen werden sind Zeltschulen die beste und vermutlich einzige Möglichkeit, Völkerwanderungen dieses Ausmaßes bewältigen zu können: Ohne Bildung kann Integration nicht funktionieren.  Diese Bildung macht Zeltschule e.V. Tausenden von Flüchtlingskindern zugänglich. Deshalb unterstütze ich diesen fantastischen Verein und bin dankbar, Jacqueline kennengelernt zu haben. Ich wünsche ihr und ihren Mitstreitern den größtmöglichen Erfolg.“

Hannes Jaenicke

„Ich bin aktives Mitglied bei der Zeltschule, weil wir uns dort nicht damit zufrieden geben, die grauenhafte Situation der syrischen Flüchtlinge zu beklagen, sondern wir tun etwas: unbürokratisch, direkt und effektiv helfen!“

Markus H. Rosenmüller

„Manche Menschen reden und manche Menschen machen! Jacqueline ist eine davon. Eine Frau die mich inspiriert nicht so viel nachzudenken, sondern einfach zu helfen. Jeder kann einen Unterschied machen und einen kleinen Beitrag dazu leisten, unsere Welt ein Stückchen besser zu machen. Die Zeltschule ist ein wundervolles Projekt. Hilfe zur Selbsthilfe – ich freue mich euch unterstützen zu dürfen!“

Susan Sideropoulos

Unsere Patin für den Zeltschule Women´s Workshop #einevon1000

Mich bewegt es immer wieder, auf der einen Seite zu sagen, was tut sich denn da eigentlich, kann ich da helfen? Insofern entsteht da immer eine Diskrepanz, aber es ist eine Frage der Berührung, und dann trifft man Leute wie Jacqueline Flory  und man merkt sofort, da ist ein anderes Feuer, und alleine nur das steckt dich an. Deswegen glaube ich, es ist wichtig, dass man einfach mal lernt zu sagen: „Ok, es gibt die einen, wie Jacqueline,  die außergewöhnliche Energie haben und auch noch die Sprache sprechen. Ein Glück, dass man diese Menschen hat!“ –  Und der Rest von uns muss dafür sorgen, dass genau diese Menschen unterstützt werden, und dass ihnen die Arbeit ermöglicht wird. Deswegen ist es lebensnotwendig, solche Projekte zu unterstützen und ich weiß, da ist eine, der kannst du vollkommen vertrauen.

Harald Krassnitzer

Tatort-Schauspieler

© 2022 Zeltschule e. V. - Alle Rechte vorbehalten