WDR 5 – Neugier genügt

WDR 5 – Neugier genügt

Für ihr Engagement für Geflüchtete in Syrien und im Libanon bekommt Jacqueline Flory den Bremer Friedenspreis verliehen. Wie sie den Menschen und vor allem den Kindern hilft – darüber spricht sie mit Jürgen Wiebicke in der WDR 5 – Sendung „NEUGIER GENÜGT – Redezeit“.

Die ganze Sendung kann in der Mediathek angehört werden:

Jetzt anhören

Das INVICTA-Programm

Das INVICTA-Programm

„Wenige Dinge beeinflussen den Kampf der Frauen um Gleichstellung und Emanzipation so stark wie ein Krieg“, sagt Jacqueline Flory.


Frauen und Mädchen bewusst und gezielt zu unterstützen, zu fördern, auszubilden und zu ihrer Unabhängigkeit beizutragen, war von Anfang an eines unserer größten Anliegen. Dazu haben wir bereits 2021 das INVICTA-Programm ins Leben gerufen, das Mädchen und Frauen auf der Flucht unbesiegbar macht! Wir haben dazu verschieden Programme, die die Mädchen und Frauen auf verschiedenen Ebenen unterstützen. Mehr dazu, und wie Sie die unterschiedlichen INVICTA-Programme unterstützen, erfahren sie hier.