Gewürztrio Zatar, Sumach und Aleppo Spices

11,50 

aus der syrischen Küche nicht wegzudenken

24 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Diese wunderbar duftenden Gewürzmischungen stammen direkt aus der Bekaa-Ebene und werden traditionell von Hand gepflückt und verarbeitet.
Zatar ist eine traditionelle Gewürzmischung aus der syrischen Küche. Hauptzutat sind die getrockneten Blätter des Syrischen Ysop, einer wilden Thymianart, der direkt in der Beqaa-Ebene wächst. Außer wildem Thymian gehören Sesamsaat, und etwas Salz in den syrischen Gewürzmix. Zatar ist ein echter Allrounder in der arabischen Küche und passt durch seinen mild aromatischen, nussigen Geschmack zu vielen Gerichten. Sehr lecker zum Beispiel aufs Butterbrot gestreut oder einfach zum Verfeinern von Salaten, Suppen oder Dipps.
Der Geschmack von Sumach ist leicht säuerlich und fruchtig. Die angenehme Frische garantier einen erstklassigen Genuss. Für die Syrische und libanesische Küche ist Sumach unabdingbar.
Im vorderen Orient und im arabischen Raum würzt Sumach zahlreiche Schmortöpfe auf Basis von Huhn, Lamm, Fisch und Gemüse.
Aleppo Spices sind eine traditionelle Gewürzmischung aus der syrischen Küche: Weißer Pfeffer, Nelken, Zimt, Kardamo, Muskatnuss, Schwarzer Pfeffer, Ingwer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gewürztrio Zatar, Sumach und Aleppo Spices“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert